Skip to main content

Crew Republic

Gründungsjahr: 2011

Ort der Brauerei: München/Unterschleißheim

Namen der Gründer und kurze Vorgeschichte von Crew Republic

crew republic brewerMario Hanel, geboren 1982 in Rum (Tirol): Mario ist einer der beiden Gründer der CREW Republic. Nach dem Studium in der Schweiz zog es ihn nach München, wo er seinen Kollegen Timm kennenlernte. Sein erstes Pale Ale trank Mario auf einem Skitrip in den USA – mit schwerwiegenden Konsquenzen. Er hängte seinen Bürojob an den Nagel und widmet sich seitdem mit Timm dem Traum der eigenen Brauerei in München.

Timm Schnigula, geboren 1981 in Bonn: Der zweite der Gründerväter der CREW Republic bezeichnet sich selbst gerne als rheinisch-schwäbischer „Mischling“, da er zwar in Bonn aufgewachsen ist, seine Wurzeln aber im Schwäbischen liegen. Schon als Jugendlicher entdeckte er seine Leidenschaft für Hopfen, zog er doch stets ein Pils jedem Kölsch vor. An dieser Vorliebe hat sich auch während seines Studiums in Ingolstadt nichts geändert. Erst als Timm in einer australischen Hafenbar an seinem ersten IPA nippte, realisierte er, dass Pils wohl nur die Einstiegsdroge war… Kurz danach stand er schon mit Mario am Heimbraukessel in der Fraunhoferstrasse und feilte an der ersten eigenen Craft Bier Rezeptur.
Vom Rest der CREW wird Timm liebevoll „Zwickelkönig“ genannt… und das schon bevor bekannt wurde, dass sein Ur-Ur-Grossvater Braumeister war.

Wie kam es zur Gründung? Was hat die Gründer inspiriert?

crew republic2 Jungs aus München kündigten im Frühjahr 2011 ihren Job und starten mit ihrem Craft Beer Projekt Crew Republic (damals noch Crew AleWerkstatt) durch. Mit einem IPA und einem Pale Ale ging ein Ruck durch Deutschlands Bierlandschaft. Jedem Bierliebhaber aus Deutschland dürfte die Crew mittlerweile ein Begriff sein. Mittlerweile sind ein paar Jahre ins Land gezogen und das Crew Team ist gewachsen, ebenso wie das Sortiment der Crew Republic.

Wie entstand der Name der Brauerei/Marke?

Keine Angabe.

Was ist die Philosophie der Brauerei, worin unterscheidet sie sich von anderen?

CREW Republic steht für ehrliche, handwerklich gebraute und geschmacklich außergewöhnliche Biere. Die Brauer sind immer auf der Suche nach neuen Rezepten und den besten Rohstoffen der Welt.

Welche Ziele verfolgen die Gründer in den kommenden Jahren mit ihrer Brauerei?

Für Mario Hanel ist klar: In ein paar Jahren wird es auf dem Münchner Oktoberfest eine CREW Republic Botschaft geben, selbstverständlich mit den Foo Fighters als Zeltband…

Welches war das erste selbst gebraute Craft Beer?

„Foundation 11“ aus der Crew Ale-Werkstatt.

Welches ist das erfolgreichste Craft Beer im Sortiment?

Keine Angabe.

Welches ist das persönliche Lieblingsbier der Brewer und warum?

Mario Hanel: CREW Republic Munich Summer – und hoffentlich bald auch CREW Republic Munich October…

Wie hoch war der Craft Beer-Ausstoß der Brauerei im Vorjahr?

Keine Angabe.

Wird das Craft Beer auf eigenen Anlagen gebraut?

Keine Angabe.

Ist es möglich, die Brauerei zu besichtigen und die Biere vor Ort zu probieren?

Keine Angabe.

Wo kann man das Sortiment aktuell kaufen? Wird es auch online angeboten?

Einzelhandel, Großmärkte und auch online, z. B. über Amazon.

Kontaktdaten

Crew Republic
Andreas-Danzer-Weg 30
85716 München/Unterschleissheim

Ulrich Sander
Telefon: 089 411471290
E-Mail: crew@crewrepublic.de
Website: http://www.crewrepublic.de
Social Media: https://www.facebook.com/CREWrepublic.de



Crew Republic Roundhouse Kick 0,33l

2,39 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen